Skip to content

[Login]

Sterne des Sports - SIEGER

Was für eine tolle Vereinsarbeit und Präsentation 
Ergebnis: Erster Platz bei Sterne des Sports

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der TTV 1979 Tirpersdorf ist schon etwas ganz Besonderes und ein Aushängeschild für die Gemeinde Tirpersdorf. Mit über 70 Mitgliedern, einer tollen Kinder- und Jugendarbeit, mit einer Senioren-Sportgruppe aus der teilweise sogar Spieler in den Punktspielbetrieb mit eingestiegen sind, mit Kindern wie Chantal Prochnau, Valentina Bonarewitz, Lucie Six und Jimmy Wallner die bis in die sächsischen TOP-Ranglisten höchst erfolgreich spielen.

Angefangen hat alles durch Hellmut Rummich der den Tischtennissport in Tirpersdorf etablierte und auch in der gesamten Region mit voran getrieben hat. Er hat bereits auf die Arbeit mit den Nachwuchssportlern gesetzt. Aufgegriffen hat das Karl-Heinz Müller, der die Arbeit für die Kinder und Jugendlichen wiederbelebte. In unzähligen Stunden gibt er vielen Kindern Anreize und Ziele, gesellschaftlich gesehen ist das ein hoher Wert für unsere Region. Unterstützt wird er seit nunmehr 2 Jahren durch Mike Böhmer, der sicherlich durch seine große Erfahrung hier noch ein Quäntchen aus dem ein oder anderen Nachwuchssportler mehr heraus holt. Das diese höchst erfolgreiche Arbeit Geld kostet liegt auf der Hand.

Die Würdigung mit dem ersten Platz bei Sterne des Sports inklusive 1.500 EUR Preisgeld tut natürlich unseren Trainern und dem gesamten Verein ausgesprochen gut. Wir bedanken uns bei der Volksbanken- und Raiffeisengruppe, bei der Volksbank Vogtland, stellvertretend bei den Vorständen Walter Klaubert und Andreas Hostalka, bei der Jury, dass Sie diese Leistung so toll würdigen und beim Vogtlandradio und der Presse. Im Namen des Vorstands und Vereins bedanken bedanken wir uns an dieser Stelle ebenfalls bei unseren Trainern Karl-Heinz Müller und Mike Böhmer, und wünschen Euch und unserer angehenden Trainerin Kassandra Hartl alles Gute und weiterhin so tolle Erfolge.     

 

Ihr leistet eine herausragende Arbeit!