Skip to content

[Login]

Berichte vom Wochenende

18/10/29

Mit Böhmer zum Sieg

1. Bezirksklasse:

SG Grün-Weiß Röthenbach - TTV 1979 Tirpersdorf  5   :  10


Tirpersdorf weiter siegreich
Samstagnachmittag spielten der SG Grün-Weiß Röthenbach und der TTV 1979 Tirpersdorf um die Festigung des Mittelfeldplatzes der Tabelle. Kampf und Spannung begleitete das gesamte Spiel, in dem 9-Fünfsatzspiele ausgefochten worden.

Nach den Doppelspielen stand es zwischenzeitlich 1:2 aus der Sicht der Heimmannschaft Röthenbach. In beiden Einzelrunden punkteten die Tirpersdorfer M. Böhmer und R. Höfer im oberen Paarkreuz. In den anderen Paarkreuzen wurden die Punkte jeweils geteilt, wodurch nach 4,5 Stunden Spielzeit am Abend die Partie mit einem 5:10-Endstand an den TTV aus Tirpersdorf geht.
 
Die Punkte für Tirpersdorf holten:
Böhmer 2,5 ;Höfer 2,5 ; M. Spendel 1,5; Goldbach 1,5 ;Pöhler 1,5; Petzold 1,5

   

2. KL Elstertal: 
SSV Brambach : TTV 79 Tirpersdorf     8   :   6

Mit zwei verlorenen Doppel ging es nicht gut für uns los. Hüttner/Geipel hatten eine Chance, Müller/Männel kamen mit den Gegnern überhaupt nicht zurecht und so rannten wir einem Rückstand hinterher. Geipel spielte stark auf und gewann gegen Mechior und Kuhnla. Männel erkämpfte ebenfalls zwei Punkte, wobei er den gut aufspielenden Scherbaum  bezwang. Müller und Hüttner konnten jeweils nur einen Punkt beisteuern und so stand das verlorene Endergebnis fest.

Zu verstecken brauchen wir uns aber nicht, wir haben uns trotzdem gut verkauft.

Die Punkte für Tirpersdorf holten:
Geipel (2), Müller (1), Männel (2) Hüttner (1)