Skip to content

[Login]

Berichte vom WE

12/11/18

Team 1 gewinnt

09.12.2018, 1. Bezirksklasse 

TTV 1979 Tirpersdorf : VfB Lengenfeld 1908 III       9 : 6

Am vergangenen Wochenende stand das letzte Spiel der Hinrunde in der Bezirksklasse vor der Tür und dabei empfing der TTV 1979 Tirpersdorf die dritte Mannschaft des VfB Lengenfeld 1908.
Tirpersdorf gewann nur ein Doppel und ging mit einem 1:2-Rückstand in die kommenden Einzelspiele. Im oberen Paarkreuz wurden die Punkte aufgeteilt, doch in den anderen beiden paarkreuzen siegten die Sportfreunde des TTV und zogen damit an den Gästen vorbei. Der Zwischenstand betrug 6:3.
Ähnlich wie in der ersten Runde erfolgte mit den zwei folgenden Spielen eine Punkteteilung. Mit den Siegen im mittleren Paarkreuzes durch A. Goldbach und J. Pöhler sicherten sich die Hausherren den vorzeitigen Spielsieg, denn die letzten beiden Punkte sicherten sich der VfB Lengenfeld.
Das Spiel wurde mit einem Ergebnis von 9:6 beendet. Über die Feiertage verweilen der TTV 1979 Tirpersdorf auf Tabellenplatz 4 und der VfB Lengenfeld 1908 III auf den 9. Platz.

Die Punkte für Tirpersdorf holten:
 
R. Höfer 1,5 ; M. Spendel 1 ; A. Goldbach 2 ; J. Pöhler 1 ; M. Wunderlich 1,5 ; 
A. Ludwig 1

Autor Sebastian Petzold

09.12.2018 Vogtlandklasse,

SV GW Röthenbach 2 - TTV 1979 Tirpersdorf 2      12 : 3

Die Tirpersdorfer mussten zum Spitzenspiel leider stark ersatzgeschwächt antreten, denn Markus Wunderlich und Andreas Ludwig wurden im Spiel der zeitgleich angesetzten ersten Tirpersdorfer Mannschaft benötigt. Die Röthenbacher traten dagegen in Bestbesetzung an. In den Doppeln gewannen Morgner/Schilbach zum 1:2-Zwischenstand. Erst im sechsten Einzel gewann Türke gegen Dürkopp und in der zweiten Einzelrunde drehte Rene Michael sein Spiel noch zum Sieg. Am Ende stand eine deutliche 12:3-Niederlage zu Buche.
 
Punkte: Türke, Michael je 1, Morgner, Schilbach je 0,5, Zelle, Schinnerling.

Autor (Schilbach)

08.12.2018 U13 Sächsische Landeseinzelmeisterschaften Schülerinnen

Dieses Mal reichte es für Chantal nicht in die Runde der Besten zu kommen. In der Gruppenphase stand ein Sieg gegen Cindy Moche entgegen der zwei Niederlagen gegen Tabea Jeschke bzw. Lena Körner. Im Doppel unterlagen Prochnau / Kuhn im Viertelfinale gegen die späteren Vizemeister Christof/ Weller.

Autor (Schilbach)

08.12.2018 Schüler Staffel 1,

Mühltroffer SV - TTV 1979 Tirpersdorf       3 : 7

Auch das letzte Punktspiel bei den Schülern in der Staffel 1 wurde deutlich von Tirpersdorf gewonnen. Mit diesem Sieg gehen die Randoelsnitzer verlustpunktfrei mit der Herbstmeisterschaft nach Hause.

Bonarewitz, Wallner je 3,5 , Six.

11.12.2018 3. Kreisliga Elstertal Süd,

SG Strassberg 3 - TTV 1979 Tirpersdorf   13 : 1

Die Erwartungshaltung war größer, doch Strassberg beherrschte die Tirpersdorfer von Beginn an. Mike Voigt holte den Ehrenpunkt für Tirpersdorf.

Voigt 1, Baumann, Wilke, Spendel je 0.