Skip to content

[Login]

Landesmeisterschaften Leistungsklasse C

5/21/19

Am vergangenen Sonntag ging es für Kasandra, Valentina und Chantal nach Döbeln.

Ziel dieses Wettkampfes sollte ein reiner Lernprozess in Bezug auf die kommende Saison im Damenbereich sein.
 
Kasandra konnte mit guten Leistungen überzeugen und erreichte das Viertelfinale, dort war gegen die spätere Siegerin Melanie Müller von Clara Zetkin Leipzig nichts zu holen und sie schied somit aus.
 
Valentina und Chantal waren die jüngsten Teilnehmer.
Beide Mädchen zeigten gutes Tischtennis, mit etwas mehr Konzentration hätte Valentina die Gruppe überstanden, leider wurde sie nur Dritter in der Gruppe. Chantal zeigte gute Ansätze wollte aber zu sehr mit dem Kopf durch de Wand und musste alle Spiele leider abgeben.
 
Fazit: mit dem gezeigten Niveau kann das Trainerteam zufrieden sein, Beinarbeit und Schlagtechnik müssen gefestigt werden. (Mike Böhmer)